Chronik

Die Entstehungsgeschichte des Sieghartskirchner Modellbauclubs.

 

♦ Der Verein wurde durch Obmann Christian Jacobs und Obmann Stellvertreter Leopold Kornfeil am 1. März 1972 gegründet.

♦ In den Jahren 1973 und 1974 gab es keine Änderungen.

♦ Bei der Jahreshauptversammlung am 15. Februar 1975 wurde der Obmann Christian Jacobs wieder gewählt, neuer Obmann Stellvertreter wurde Anton Richter.

♦ Die Jahreshauptversammlung am 28. Jänner 1977 wurde vom Obmann Stellvertreter Anton Richter abgehalten, da der Obmann Christian Jacobs verhindert war. Bei den Vorstandswahlen ging Herr Leopold Kornfeil als neuer Obmann hervor.
Herr Kornfeil bekleidete das Amt des Obmanns bis 1992. Er hat ihn dieser Zeit sehr viel für den Club erreicht.
Zu seinen Ehren findet jedes Jahr im Oktober das „Leopold Kornfeil Gedenkfliegen“ statt.

♦ Bei der Hauptversammlung am 19. Dezember 1992 wurde Reinhod Schmid der neue Obmann. Obmann Stellvertreter: Anton Richter
Dieses Team blieb bis 2003 bestehen.

♦ Bei der  Jahreshauptversammlung am 13. Dezember 2003 wurde Reinhold Schmid als Obmann bestätigt. Neuer Obmann Stellvertreter: Manfred Geyer.

♦ Bei der Jahreshauptversammlung am 13. Dezember 2014 wurde neu gewählt. Neuer Obmann: Manfred Geyer, Obmann Stellvertreter wurde: Stefan Nemec.

♦ Bei der Hauptversammlung am 18. November 2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Obmann: Franz Abulesz und Obmann Stellvertreter: Peter Kreindl.

♦ Bei den Vorstandswahlen im Zuge der Hauptversammlung am 13. November 2018 wurde Franz Abulesz als Obmann bestätigt. Obmann Stellvertreter sind Josef Müllner und Ronald Kautz. Unser Verein zählt derzeit 71 Mitglieder.

♦ Mit 1 April 2019 trat Franz Abulez von seinem Amt als Obmann zurück. Neuer Obmann ist Josef Müllner, Obmann Stellvertreter ist Ronald Kauz.

♦ 2019 wurde im hinteren Bereich des Clubgebäudes das Dach saniert und erweitert.

Weiters wurde entlang des westlichen Feldweges aufgeschüttet um das bei Starkregen vom Feld kommende Wasser abzuleiten.
Im Bereich des WCs wurde die Wandverkleidung erneuert und die Dachrinne saniert.Die Senkung in der Pistenmitte wurde aufgefüllt, mittels Walze planiert und neues Gras angepflanzt.
Im Zuge der Generalversammlung am 9. November 2019 legt Christian Haselmair sein Amt als Schriftführer nach 12-jähriger Tätigkeit nieder. Bei den Vorauswahlen wurde der Vorstand wie folgt gewählt:

Obmann:                    Josef Müllner
Obmann Stellvertreter: Ronald Kautz            
Schriftführer:              Bernhard Reitschmidt
Schriftführer Stv:        Christian Dopler
Kassier:                      Wilhelm Reitschmidt
Kassier Stellvertreter:   Wolfgang Meindl
Technischer Wart:       Johann Andre
Technischer Wart Stv: Karl Antl
RC-Referent:              Peter Kreindl

♦ 2020 wird die Solaranlage erweitert.

3 neue leistungsfähige Solarpaneele werden am Dach montiert, der Solarregler wird durch einen leistungsfähigeren ersetzt und die Batterien erneuert.
In Kombination mit dem selbststartenden Dieselaggregat ist die Stromversorgung im Clubhaus ganzjährig sichergestellt.
Die Alten, bereits vorhandenen Solarpaneele werden ab jetzt zur Stützladung der Starterbatterie vom Dieselaggregat weiterbenutzt.
Aufgrund von Verunreinigungen und Beschädigungen am Flugplatzgelände wird eine Videoüberwachung installiert.

 ♦ 2021 wurde die Umrandung im oberen Bereich der Clubhütte erneuert. Eine neue Beschriftung "MODELLFLUGPLATZ" wird ebenfalls darauf angebracht.

Eine 12V Ladestation für die Flug Akkus wird errichtet.
Einige Ausbesserungsarbeiten an den Außenwänden vom Clubhaus werden durchgeführt.
Bei der Generalversammlung am 13. November 2021 sind wieder Vorstandswahlen fällig. Es gibt kleinere Änderungen, und der Vorstand wurde wie folgt einstimmig gewählt:
Obmann:                    Josef Müllner
Obmann Stellvertreter: Ronald Kautz            
Schriftführer:              Peter Kreindl
Schriftführer Stv:        Christian Dopler
Kassier:                      Wilhelm Reitschmidt
Kassier Stellvertreter:   Wolfgang Meindl
Technischer Wart:       Johann Andre
Technischer Wart Stv: Karl Antl
RC-Referent:              Gerhard Plaschka

Der Verein zählt derzeit 79 Mitglieder